You are not logged in.

Dear visitor, welcome to krpano.com Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

arniezilla

Beginner

  • "arniezilla" started this thread

Posts: 25

Location: Bad Bergzabern

Occupation: Selbständiger Webdesigner

  • Send private message

1

Saturday, November 28th 2009, 3:40pm

Problem mit onload und Hotspots..

Hallo, ich entwicklte eine Tour mit Karte.

Je nach klick auf den Punkt in der Karte wird der aktuelle Punkt angezeigt :

<plugin name="spotx" url="mapp_inact.png" parent="map" zorder="4" align="lefttop" edge="center" x="0" y="0" />

<plugin name="turm_unten" url="mapp_cs.png" keep="true" parent="map" align="lefttop" edge="center" x="91" y="178" zorder="2" onhover="showtext('Turm unten', buttonstyle);" onclick="action(load1);" />
<action name="load1">
set(plugin[spotx].x,91);
set(plugin[spotx].y,178);
set(plugin[radar].x,91);
set(plugin[radar].y,178);
loadpano(Landeck_Turm_unten.xml,null,KEEPALL,BLEND(2));
set(plugin[radar].heading,-180);
</action>

Problem mit Hotspots:
Wenn ich aber über die Hotspots navigiere weiß das Radarplugin ja nicht welcher aktiv ist. Daher habe ich folgendes in das jeweilige xml des Panos eingefügt.

<krpano version="1.0.8" onstart="action(load2);">

Da ich aber auch mein Logo ausblenden möchte: <krpano version="1.0.8" onstart="action(ausblenden);">

dachte ich, ich könnte zwei Funktionen gleichzeitig aufrufen, geht aber nicht: <krpano version="1.0.8" onstart="action(ausblenden, load2);">

Geht das irgendwie? Ggf. hat ja jemand einen anderen Ansatz?

Gruß und Danke!

2

Wednesday, December 2nd 2009, 11:46am

dachte ich, ich könnte zwei Funktionen gleichzeitig aufrufen, geht aber nicht: <krpano version="1.0.8" onstart="action(ausblenden, load2);">
Hi,

das ginge so:

Source code

1
onstart="action(ausblenden); action(load2);"


oder seit 1.0.8 beta 7 auch so: (ohne "action")

Source code

1
onstart="ausblenden(); load2();"


ein Aufruf einer Action endet immer mit ';',
danach kann die nächste folgen,

Schöne Grüße,
Klaus