Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: krpano.com Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 9. Januar 2009, 22:32

Wie Tools nutzen?

Hallo,
alsod ei Droplets sind eine feine Sache, jedoch wenn ich kmakepreview nutzen will, komm ich nicht weiter. Ich doppelklicke auf die Datei, dann öffnet sich das Terminal mit den Befehlen für kmakepreview jedoch steht unten im Terminal "logout" und "[Prozess beendet] und dort danach kann ich auch leider nichts eintippen.
Wenn ich ein neues leeres Terminal fenster öffne und den Befehl kmakepreview.... eingebe, heißts natürlich "command not found". Muss ich diese kmakepreview Datei erst irgendwo hin kopieren?
Kann ich daraus (mit den von mir eingestellten Parametern) dann auch ein Droplet entwickelt, das wär eine sehr praktische Sache, wenn ich einfach meine 6 kubischen Bilder auf das Droplet ziehe und es erstellt mir daraus das Previewbild.

Gruß Marc

2

Samstag, 10. Januar 2009, 06:55

das wär eine sehr praktische Sache, wenn ich einfach meine 6 kubischen Bilder auf das Droplet ziehe und es erstellt mir daraus das Previewbild


Genau so, einfach drauf ziehen die Bilder.
mein Blog VRpix.ch / VRpix.de

3

Samstag, 10. Januar 2009, 12:19

Hallo,
das geht bei "kmakemultires droplet.app" und bei "SPHERE to CUBE droplet.app" aber nicht bei "kmakepreview", das sind nämlich andere "Dateien", wie du auch auf meinem angehängten Screenshot siehst. Da kann man nix per Drag&Drop drüberziehen, sondern nur doppelklicken und dann öffnet sich das Terminal mit "Prozess beendet"
»MarcW.« hat folgendes Bild angehängt:
  • Bild 2.jpg

4

Samstag, 10. Januar 2009, 18:16

Hi,

stimmt, auf dem Mac funktioniert das "daraufziehen" nicht mit normalen Terminal Programmen nicht,
d.h. "kmakepreview" müsste direkt vom Terminal aufgerufen werden,

vereinfacht:

1. zuerst das Terminal öffnen
2. dann das kmakepreview Tool in das Terminal Fenster ziehen
3. jetzt das Panorama (ein sphärisches Bild oder die 6 Würfelseiten) in das Terminal Fenster ziehen
4. und Enter drücken

ich werd aber mit der nächsten Version auch bei paar Droplets für das Preview Tool mitliefern,

Schöne Grüße,
Klaus

5

Samstag, 10. Januar 2009, 18:26

genau - mac osx hätt ich vielleicht noch erwähnen sollen :)

danke Klaus für die schnelle Anleitung. So klappts natürlich und es ist eh viel einfacher, als ich vermutet habe (dachte, ich müsse jetzt jedes der 6 Bilder ins Terminal schreiben etc.).
Aber bei Droplets sag ich natürlich nicht nein - schneller gehts nicht :)

6

Samstag, 10. Januar 2009, 18:32



ein kleiner Hinweis noch:

1. zuerst das Terminal öffnen
2. dann das kmakepreview Tool in das Terminal Fenster ziehen

-> jetzt noch " -cs " eingeben

3. jetzt das Panorama (ein sphärisches Bild oder die 6 Würfelseiten) in das Terminal Fenster ziehen
4. und Enter drücken

dann wird ein Würfel(Cubestrip) Previewpanorama erstellt,
das gibt noch einen Tick bessere Qualität und bessere Performance mit Flash10,

in der XML muss das Previewpanorama dann mit:

Quellcode

1
<preview type="CUBESTRIP" url="..." />


eingebunden werden,

in der nächsten Version (1.0.8 beta 6) kann man den "type" dann im XML auch weglassen,
dann wird das Format/der Type automatisch erkannt,

Schöne Grüße,
Klaus

7

Samstag, 10. Januar 2009, 18:44

ah okay super, werd ich mir gleich notieren.
danke!