Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: krpano.com Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »iceman_fx« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 601

Wohnort: Sachsen

Beruf: Webdesigner- und entwickler sowie Fotodesigner

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 26. Januar 2010, 09:00

Wünsche mir eine verstärkte Variablenkontrolle und Meherfachstyles

Hi Klaus,

in einer nächsten Version wäre ein umfangreichere Prüfung aller möglichen Variablen wünschenswert.

Z.B. das Prüfen von in Plugin gesetzten Variablen auf Inhalt (if (plugin.variable == "", machwas()) und auch das Auslesen (Anzahl für Schleifendurchläufe) von z.B. Plugins mit Namen xyz* (also suche nach Namen oder Teilnamen).

Was auch noch toll wäre, wäre die Angabe von mehren Styles in einem Plugin (z.B. ein Basisstyle und die Erweiterung mit einem oder mehreren Substyles (ähnlich beim CSS).
VG vom iceman

www.fotodesign360.de / www.falkomueller.com
_____________________________________________________________________________________________________________________
Sende eCards direkt aus Deinem Panorama. Send eCards from your panorama.
The eCard-Plugin for krpano >> http://ecardplugin.falkomueller.com

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »iceman_fx« (26. Januar 2010, 11:19)


2

Mittwoch, 27. Januar 2010, 10:39

Hi,
Z.B. das Prüfen von in Plugin gesetzten Variablen auf Inhalt (if (plugin.variable == "", machwas()) und auch das Auslesen (Anzahl für Schleifendurchläufe) von z.B. Plugins mit Namen xyz* (also suche nach Namen oder Teilnamen).
der Teilnamen wie 'xyz*' lassen sich momentan nicht abfragen,
aber es wäre möglich für bestimmte Plugins/Hotspots eine zusätzliche Variable zu definieren,
und dann auf diese zu prüfen,

hier ein Beispiel dazu:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
<action name="loop_all_hotspots">
  if(%1 != next, set(i,0));
		
  trace('hotspot[',i,'].name=',hotspot[%i].name);
		
  if(hotspot[%i].var1 !== null, trace('- this hotspot has a var1 variable'));
		
  inc(i);
		
  if(i LT hotspot.count, loop_all_hotspots(next));
</action>


in dem Beispiel werden alle Hotspots durchlaufen,
und des wird geprüft ob der Hotspot eine "var1" benannte Variable hat,

Was auch noch toll wäre, wäre die Angabe von mehren Styles in einem Plugin (z.B. ein Basisstyle und die Erweiterung mit einem oder mehreren Substyles (ähnlich beim CSS).

hmm, okay, hab ich mir notiert, versprechen kann ich das jetzt aber nicht,

Schöne Grüße,
Klaus

  • »iceman_fx« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 601

Wohnort: Sachsen

Beruf: Webdesigner- und entwickler sowie Fotodesigner

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 5. Oktober 2011, 08:28

Gibt es denn zu den Substyles schon etwas neues ?
VG vom iceman

www.fotodesign360.de / www.falkomueller.com
_____________________________________________________________________________________________________________________
Sende eCards direkt aus Deinem Panorama. Send eCards from your panorama.
The eCard-Plugin for krpano >> http://ecardplugin.falkomueller.com