You are not logged in.

Dear visitor, welcome to krpano.com Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Thursday, July 7th 2011, 10:45am

Ausrichtung des Panos auf den Würfelflächen (ktransform)

Hi zusammen,

da ich die Würfelflächen oftmals noch nachträglich in PS bearbeite, ist es für mich immer wieder ein Problem wenn die Schnittkante der Würfelflächen genau auf dem zu bearbeitenden Bereich liegen. Im ktransform-tool gibt es zwar eine Rotationsmöglichkeit, doch im Beispiel oder der Anleitung zu ktransform finde ich dazu keine wirkliche Beschreibung.

Wie sage ich ktransform dass der Nullpunkt des Panos beim umrechnen von Sphere in Cube woanders liegen soll? Sprich: rotiere das Pano auf der X-Achse z.B. um 25°.

Ich habe versucht den Nullpunkt schon im spherischen Pano zu verschieben, aber ktransform legt die Würfelflächen trotzdem exakt wie zuvor an *blink*

Dank und Gruß,
Nupsi

2

Monday, July 11th 2011, 6:11pm

Hi,

das gleichzeitige 'Drehen' und Ausgeben in Würfelflächen ist mit dem ktransform Tool momentan nicht möglich,
das 'Drehen' ist nur in dem 'View' Ausgabemodus möglich, bei welchem nur eine Seite ausgeben wird,

falls es aber nur um den horizontalen 'Nullpunkt' geht, dann kann dieser auch sehr einfach im sphärischen Originalbild per Photoshop [Filter]->[Other]->[Offset...] verschoben werden,

Schöne Grüße,
Klaus

3

Wednesday, August 17th 2011, 8:59am

Hi Klaus,

erstmal Danke für die Antwort! Leider funktioniert genau dieser Weg nicht! Es ist schon fast gespenstisch, aber irgendwie scheint ktransform sich seinen eigenen Nullpunkt für die Erstellung der Würfelflächen zu suchen?! Egal wie ich das Pano mittels Offset in Photoshop verschiebe, die erstellten Wüfelflächen sehen immer exakt gleich aus *blink* Ich würde ja zwei Grafiken zum Vergleich anhängen, aber die sähen beide identisch aus *g*

Spaß beiseite, Hilfe wäre sehr nett!

Dank und Gruß
Nupsi

4

Friday, August 19th 2011, 10:16am

Hi,

hat die Photoshop Datei eventuell mehrere Ebenen?
krpano liest und verarbeitet nur die Hintergrundebene...

Schöne Grüße,
Klaus