You are not logged in.

Dear visitor, welcome to krpano.com Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Saturday, October 30th 2010, 5:12pm

mit JS überprüfen ob Krpano schon geladen ist

Hallo,

ich habe folgendes Problem:
ich möchte krpano per JS mitteilen welche "aktion" ausgeführt werden soll.
Dazu hohl ich mir eine Referenz auf das SWF Objekt, und rauf danach die call() methode auf

Source code

1
2
3
4
5
6
		var so = new SWFObject("test.swf", "krpanoSWFObject", "100%", "80%", "9","#FFFFFF");
		so.addParam("allowFullScreen","true");
		so.addParam("allowScriptAccess","sameDomain");
...
   	var k = document.getElementById("krpanoSWFObject");
   	k.call(...)


leider funktioniert das nicht beim ersten starten!
dort ist k noch null

gibt es eine Möglichkeit abzuwarten bis der krpano player soweit geladen ist, das ich die call Methode aufrufen kann?
Grüße
matsch

2

Monday, February 28th 2011, 9:09pm

Hallo zusammen, dies wird mein erster Beitrag im Forum.

Oben genanntes Problem hatte ich auch und auf der Suche nach einer Lösung habe ich für mich Folgendes gefunden: Ein integrierte Lösung scheint es nicht zu geben, was sehr schade ist - ist doch krpano einer der besten Viewer den ich kenne, gibt es doch ein paar Wermutstropfen...

Habe also dann selber rum gedoktort und in die XML

Source code

1
2
3
4
5
<krpano onstart="startup();"> 
... 
<action name="startup"> 
js( myObjRef.onloadKrPano(get(myData)); ); 
</action>


eingefügt.

Die angegebene Methode wird erfolgreich in javascript aufgerufen und das SWF war bisher (wehe das bleibt nicht so ;-) ) immer vollständig geladen. Also wurde eine Art callback Funktion geschaffen, für die man die Variable myData mit

Source code

1
myKrRef.addVariable("myData","what ever");


vor Aufruf von embed() übergeben kann.

Wenn jemand eine elegantere Lösung kennt, wäre es nett, wenn er sie noch postet. Und eine Integration wäre natürlich auch ganz hilfreich... *whistling*

Gruß, H. Hensel (fugazi)

This post has been edited 1 times, last edit by "fugazi" (Mar 1st 2011, 12:03am)