Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: krpano.com Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 16. März 2009, 18:46

indexbase/xml

Standardmäßig beginnen die tiles immer mit 1_1. Wie muss aber die xml Datei aussehen, wenn ich anstatt mit 1_1 mit 0_0 zu nummerieren beginne? das kan man ja mit indexbase einstellen.

Hintergrund: Da es zur Zeit noch keinen PSB support gibt, möchte ich die tiles für die höchste Auflösung mit dem Gigatiler erstellen. Der beginnt aber gemeiner weise mit 0_0.

zur Zeit sieht meine xml so aus. Irgendwie müsste man dem viewer doch angeben können, dass die tiles mit 0_0 beginnen- aber wie?

<left url="gigatiler/l/r000%v_c000%h.jpg" />

<front url="gigatiler/f/r000%v_c000%h.jpg" />

<right url="gigatiler/r/r000%v_c000%h.jpg" />

<back url="gigatiler/b/r000%v_c000%h.jpg" />

<up url="gigatiler/u/r000%v_c000%h.jpg" />

<down url="gigatiler/d/r000%v_c000%h.jpg" />

</level>

2

Montag, 16. März 2009, 21:21

Hi, der Index wird mit "baseindex" beim <image> Knoten angeben

z.B:

Quellcode

1
2
3
<image .... baseindex="0">
....
</image>


siehe auch hier:
http://krpano.com/docu/xml/#image

Schöne Grüße,
Klaus

3

Dienstag, 17. März 2009, 09:12

Das Problem dabei ist, wenn ich das so mache gilt die 0_0 für alle Auflösungen. Ist es möglich die 0_0 nur für die höchste Auflösung ein zu stellen.

Dann könnte ich alle niedrigeren Auflösungen nämlich mit dem Droplet erstellen ( das mit 1_1 beginnt)

4

Dienstag, 17. März 2009, 09:45

Hi, für das kmakemultires Droplet lässt sich der Startindex auch umstellen,
dazu in der "kmakemultires.config" mit einem Texteditor den "indexbase" Wert ändern:

Quellcode

1
2
3
4
# indexbase
# - numbering start of the tiles
#
indexbase=0

5

Dienstag, 17. März 2009, 14:32

das hab ich auch schon probiert. In der xml Datei steht dann zwar baseindex="0" aber die tiles selbst werden trotzdem mit 1_1 beginnend nummeriert anstatt mit 0_0

6

Dienstag, 17. März 2009, 22:33

sorry, da war noch ein kleiner bug

hier ist eine ausgebesserte Version für Windows:
http://krpano.com/temp/kmakemultires_win.zip

Schöne Grüße,
Klaus

7

Mittwoch, 18. März 2009, 16:24

Danke, jetzt klappts perfekt