Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: krpano.com Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 21. November 2010, 21:25

krprotect & SWF Audio = Ressourcenfresser?

Hi

nach langem Rumproben hab ich endlich auch Audio in einer EXE Datei geschafft.
Hilfstool:
http://www.chip.de/downloads/SUPER-2010_17370353.html

Damit hab ich die mp3 Datei nach swf umgewandelt, eingebunden, und zu EXE verwurstet.
Juhu toll, endlich Sound...die traurige Nachricht: das Bild ruckelt.
Die Datei läuft mit SWF Audio nur noch halb so flüssig, irgendwie schluckt es die Hälfte der Frames bei gleicher Agilität.
Obwohl die swf Audiodatei nur noch halb so gross ist wie die MP3 (1MB).
Woran liegt das?

Gibt es weitere Möglichkeiten?
Z.B. Einbinden von Audio in die HTML (nicht xml) Datei?

Gruss
Marc

2

Donnerstag, 25. November 2010, 13:57

Hi,

es könnte sein das die Audio SWF die Framerate des Flashplayers verändert...
das kann krpano seitig leider nicht verhindert werden, jedes Flashprogramm
hat Zugriff auf dieselben Flashgrundeinstellungen und kann diese auch ändern,

Schöne Grüße,
Klaus

Ähnliche Themen