Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: krpano.com Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Jens

Anfänger

  • »Jens« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Wohnort: Neubrandenburg

Beruf: Selbständig

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 5. Oktober 2010, 19:37

Möchte Maske für Radarbegrenzung erstellen

Hallo,

ich bin dabei, eine virtuelle Tour durch eine Ausstellung zu erstellen. Hierbei möchte ich auch einen Grundriss mit Hotspots und Radar einbauen. Auf den Grundriss soll noch eine Maske gelegt werden, die das Radar auf die Räume begrenzt und z.B. durch offene Türen scheinen lässt (wie das Beispiel "masked-radar"). Eine Maske für den Grundriss habe ich vor langer Zeit für ein anderes Projekt auch schon mal gemacht, weiss allerdings nicht mehr wie. Ich hatte mich damals an ein Tutorial gehalten, kann dieses im Web aber nicht mehr finden. Hat jemand einen Tipp? Mit Alpha und Masken bin ich nicht sehr fit.

Danke

2

Sonntag, 7. November 2010, 20:15

Hallo Jens,

ich hab letztens auch eine Maske erstellt und hab es so gemacht:
Ich hab meine Karte in Photoshop geöffnet und ne neue Ebene drüber gelegt. Dann hab ich um den Bereich, in dem der Radar zu sehen sein soll, eine Auswahl gezogen und ihn mit weißer Farbe gefüllt. Der Rest bleibt transparent. Dann musst du eigentlich nur noch die dahinter liegenden Ebenen löschen oder ausblenden und das ganze als png abspeichern.

viele Grüße,
Nala

Jens

Anfänger

  • »Jens« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Wohnort: Neubrandenburg

Beruf: Selbständig

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 17. November 2010, 01:50

Danke für die Antwort. Es ist doch recht simpel. Ich hatte es irgendwie komplizierter in Erinnerung. Mit Schnickschnack wie Umwandeln in Graustufen und Alphakanäle bearbeiten. Naja, funktioniert jedenfalls prima. Vielen Dank

Gruß Jens