Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: krpano.com Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 22. September 2009, 14:56

Einstand - Kleine, unfertige Panorama-Tour durch die Danziger Altstadt

Hallo krpano-Community,

im Sommer diesen Jahres habe ich in Danzig einige Panos geschossen, da ich eine kleine Tour erstellen wollte, um einige Bekannte für diese tolle Stadt zu begeistern.

In den letzten Wochen habe ich mich dann endlich an die Tour rangemacht und sie mithilfe des krpano-Players realisiert. Es ist zurzeit nur eine kleine Vorschau, da ich erstmal die Tour mit wenigen Panos erstellen wollte, bis ich dann alle Panos bearbeite und einbinde. Es sind jetzt noch 4 Standorte, jeweils Tagsüber und am Abend. Wenn sie dann alle eingebaut sind, werden es ca. 15 Standorte sein. Die Panos, die jetzt eingebaut sind, haben noch nicht die finale Qualität, es gibt teilweise Geister, die Helligkeit stimmt noch nicht und die Nadir-Bilder sind noch nicht ganz fertig.
Es geht mir jetzt hauptsächlich darum, dass die Tour richtig funktioniert und ob man noch was verbessern könnte.

Link: http://www.danzig-panorama.cemobile.de/

Die Tour liegt zurzeit auf dem Webspace eines Freundes, also nicht über die Adresse wundern.

Über Hinweise und Verbesserungsvorschläge wäre ich sehr froh. Natürlich auch über Kritik.

Danke im Vorraus

pc1983

P.S. Einstand deswegen, weil es die ersten Panoramas sind, die ich veröffentliche, obwohl ich mich mit dem Thema schon seit Jahren beschäftige. Allerdings habe ich erst seit ca. 1 Jahr die nötige Ausrüstung um Kugel-Panoramen zu erstellen.

funny2pano

Schüler

Beiträge: 59

Wohnort: Hamburg

Beruf: IT Berater

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 30. September 2009, 20:03

Hallo pc1983!

Da ist Dir eine tolle Tour gelungen. Da ich mich im Moment mit meiner ersten Tour beschäftige, würde mich interessieren, wie Du das Textfield am Anfang der Tour erstellt hast. Kannst Du den Code hier einmal posten? Vielen Dank.

Schönen Gruß
funny2pano

3

Donnerstag, 1. Oktober 2009, 13:10

Hey, danke dass es dir gefällt.

Der Code besteht aus mehreren Teilen.

Zuerst der Text als data:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
<data name="info_html_de">
<br /><p><a>Willkommen zur virtuellen Besichtigung der Danziger Altstadt</a><br />
<br />Das hier ist nur ein Teil einer geplanten, größeren Tour. 
Um schon mal einen Einblick zu gewähren, habe ich mich entschlossen, 
einen Teil der Tour ins Internet zu stellen. Die Tour wird zweisprachig angelegt sein. 
Allerdings funktioniert der Sprachwechsel noch nicht richtig und deswegen werden alle Texte in beiden Sprachen angezeigt.<br />
<br />Unten sind folgende Bedienknöpfe angeordnet:<br />
<br /><img src="TOUR/infotext/daytime.png" height="20" width="20" vspace="0" hspace="5" />Mit diesem Knopf wird zwischen Tag- und Nachtmodus umgeschaltet.<br />
<br /><img src="TOUR/infotext/hotspot.png" height="20" width="20" vspace="0" hspace="5" />Mit diesem Knopf kann man die Hotspots ein- und ausschalten.<br />
<br /><img src="TOUR/infotext/fs.png" height="20" width="20" vspace="0" hspace="5" />Mit diesem Knopf kann gelangt man in den Vollbild-Modus und wieder zurück.<br />
<br /><img src="TOUR/infotext/info.png" height="20" width="20" vspace="0" hspace="5" />Mit diesem Knopf wird diese Information eingeblendet.<br />
<br />Auf der rechten Seite befindet sich die Übersichtskarte: <br />
<br /><img src="TOUR/infotext/map_opener.png" height="21" width="12" vspace="0" hspace="5" />Durch einen Mausklick darauf öffnet sich die Karte. <br />
<br /><img src="TOUR/infotext/map_closer.png" height="21" width="12" vspace="0" hspace="5" />Damit wird die Karte wieder geschlossen. <br />
<br /><img src="TOUR/map/mapp_act.png" height="10" width="10" vspace="0" hspace="5" />Der grüne Punkt zeigt den aktuellen Standort an. <br />
<br /><img src="TOUR/map/mapp_inact.png" height="10" width="10" vspace="0" hspace="5" />Die roten Punkte zeigen die weiteren schon verfügbaren Standorte an. <br />
<br /><img src="TOUR/map/mapp_cs.png" height="10" width="10" vspace="0" hspace="5" />Die grauen Punkte zeigen Standorte an, die ich fotografiert habe und die in der vollen Tour verfügbar sein werden.<br />
<br /><a href="event:action(hide_info_text, info_text_de); action(show_info_text, info_text_pl);"><font size="10">informacja po polsku</font></a><br /></p>
</data>


Dann das CSS:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
<data name="info_css">
a{ font-weight:bold;text-align:center; }
a:hover { color:#FF0000; }
p{color:#FFFFFF;
font-family:Arial;
font-size:12;
margin-left:20;
margin-right:20;
text-align:left; }
</data>


Dann das Text-Plugin:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
<plugin name="info_text_de"
     url="%SWFPATH%/plugins/textfield.swf"
    keep="true"
     visible="false" enabled="false" handcursor="true" capture="true" children="true"
     alpha="1.00" blendmode="normal"
     origin="center"
zorder="5"
     x="0" y="0"
     width="700" height="465"
    autosize="none"
    background="true"
    backgroundcolor="0x222222"
    bordercolor="0"
    borderwidth="0"
    css="data:info_css"
    html="data:info_html_de"
    roundedge="8"
    selectable="false"
    shadow="2"
onhover="showtext(Schließen,buttonstyle);"
onclick="action(hide_info_text, info_text_de);"
    />


Dann die Einblend- und Ausblend-Action:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
<action name="show_info_text">
set(plugin[%1].alpha,0);
set(plugin[%1].textblur,15);
set(plugin[%1].blur,15);
set(plugin[%1].visible,true);
set(plugin[%1].enabled,true);
tween(plugin[%1].alpha,0.9,0.3);
tween(plugin[%1].textblur,0,0.3);
tween(plugin[%1].blur,0,0.3);
set(plugin[infoscr].visible,false); 
set(plugin[infoscrclo].visible,true);
</action>

<action name="hide_info_text">
set(plugin[%1].enabled,false);
tween(plugin[%1].alpha,0,0.3,null,set(plugin[%1].visible,false));
tween(plugin[%1].textblur,20,0.3);
tween(plugin[%1].blur,20,0.3);
set(plugin[infoscr].visible,true); 
set(plugin[infoscrclo].visible,false);
</action>


Zum Schluss wird es in der onstart-Action gestartet:

Quellcode

1
2
3
<action name="onstart">
action(show_info_text, info_text_de);
</action>


Da man die Sprache ändern kann, musste ich einiges doppelt anlegen, deswegen heißt das Textplugin "info_text_de".

Ich hoffe, dass dich der Text nicht erschlägt. Falls du Detail-Fragen zu meinem Code hast, könnte ich sie dir beantworten.

Schönen Gruß

pc1983

4

Freitag, 2. Oktober 2009, 07:41

Ganz toll finde ich die Umschaltung von Tag/Nacht mit gleicher Blickrichtung! *thumbup* Ist das gewollt oder hat sich das so ergeben?

Gruss Daniel
mein Blog VRpix.ch / VRpix.de

funny2pano

Schüler

Beiträge: 59

Wohnort: Hamburg

Beruf: IT Berater

  • Nachricht senden

5

Freitag, 2. Oktober 2009, 11:00

Vielen Dank für den Quellcode. Nun ist mir vieles klar geworden und ich komme endlich bei meinen Problemen weiter. Interessieren würde mich noch Deine Pfeile und Deine Map. Sind das Flashobjekte, oder wie hast Du dies umgesetzt?

Schöne Grüße
funny2pano

6

Freitag, 2. Oktober 2009, 14:19

@CroHammeR
Danke. Das war schon von Anfang an so gewollt, damit der Betrachter nicht die Orientierung verliert. Er ändert nur die Tageszeit und nicht den Ort.

@funny2pano
Die Karte wurde als Plugin erstellt. Das meiste habe ich aus der Beispieldatei mit der Karte übernommen. Dann musste ich hier und da anpassen, damit die Karte rausfährt und der Knopf sich ändert. Falls Du noch Fragen hast, könnte ich den Quellcode der Karte posten.


Gruß
pc1983

funny2pano

Schüler

Beiträge: 59

Wohnort: Hamburg

Beruf: IT Berater

  • Nachricht senden

7

Freitag, 2. Oktober 2009, 17:26

@CroHammeR
Danke. Das war schon von Anfang an so gewollt, damit der Betrachter nicht die Orientierung verliert. Er ändert nur die Tageszeit und nicht den Ort.

@funny2pano
Die Karte wurde als Plugin erstellt. Das meiste habe ich aus der Beispieldatei mit der Karte übernommen. Dann musste ich hier und da anpassen, damit die Karte rausfährt und der Knopf sich ändert. Falls Du noch Fragen hast, könnte ich den Quellcode der Karte posten.


Gruß
pc1983


Hallo pc1983,

wäre schön, wenn Du den Code posten könntest! Da erledigen sich dann doch etliche Fragen. Vielen Dank für Deine tolle Unterstützung.

Schönen Gruß
funny2pano

8

Freitag, 2. Oktober 2009, 21:13

Hey funny2pano,

schön, dass ich Dir helfen kann.

Die Karte und der Öffunungs- bzw. Schließungsknopf hat folgenden Quellcode:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
<plugin name="map" url="map/map.png" keep="true"  
    align="righttop" x="-580"  y="0" alpha="0.85" handcursor="false" 
    scalechildren="true"
        width="590" 
        height="320"
        />
<plugin name="map_opener" parent="map" visible="true" url="map/map_opener.png" keep="true"  
crop="0|0|23|40" onovercrop="0|40|23|40"
    align="righttop" x="580"  y="140" handcursor="true" 
        width="23" 
        height="40"
onhover="showtext('Karte öffnen[br]otwórz mape', buttonstyle);"
        onclick="action(openmap);"
        />
<plugin name="map_closer" parent="map" visible="false" url="map/map_opener.png" keep="true"  
crop="25|0|23|40" onovercrop="25|40|23|40"
    align="righttop" x="580"  y="140" handcursor="true" 
        width="23" 
        height="40"
onhover="showtext('Karte schließen[br]zamknij mape', buttonstyle);"
        onclick="action(closemap);"
        />


Die Öffunungs- bzw. Schließungs-Action:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
<action name="closemap">
    tween(plugin[map].x,-580,0.7,easeoutquad,action(change_vis,map_closer,map_opener));
</action>

<action name="openmap">
    tween(plugin[map].x,0,0.7,easeoutquad,action(change_vis,map_opener,map_closer));
</action>

<action name="change_vis">
set(plugin[%1].visible,false); 
set(plugin[%2].visible,true);
</action>


Dann gibt es da noch die ganze Radar-Geschichte, die ich mir aus dem Radar-Beispiel kopiert habe.

Meinst Du mit Pfeilen die Hotspots? Das sind normale polygonale Hotspots. Eins sieht z.B. so aus:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
<hotspot name="DluT_Mar_D" style="hotspot"
 onhover="showtext('Frauengasse[br]Mariacka', hotspotstyle)"
 onclick="looktohotspot(DluT_Mar_D, 50, smooth(200, 200, 200)); loadscene(Mariacka_D, null, MERGE|KEEPVIEW, BLEND(2)); lookat(-90,0,70); wait(BLEND)"
>

<point ath=" -400" atv="  5" />
<point ath=" -398" atv="  5" />
<point ath=" -398.5" atv="  7" />
<point ath=" -395.5" atv="  7" />
<point ath=" -396" atv="  5" />
<point ath=" -394" atv="  5" />
<point ath=" -397" atv="  3.5" />
</hotspot>


Und hier der Hotspot-Stil:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
	<style name="hotspot" 
	     	keep="false"
	     	visible="true" enabled="true" handcursor="true" capture="true" children="true"
	     	fillcolor 	="0x777777" fillalpha 	="0.6" borderwidth 	="3.0" bordercolor 	="0xeeeeee" borderalpha 	="0.8"
	     	fillcolorhover="0x777777" fillalphahover="1" borderwidthhover="5.0" bordercolorhover="0xeeeeee" borderalphahover="1"
	     	fadeintime="0.150" fadeouttime="0.300" fadeincurve="1.100" fadeoutcurve="0.700" />


Mit Hilfe des editor-Plugins, welches man auch bei den Beispielpanoramen sieht, habe ich mir grob den Pfeil eingezeichnet. Dann habe ich die Punkte gerade gerundet. Dann musste ich den Punkt kopieren und die x-Koordinaten anpassen, um ihn im Panorama zu verschieben. War ein bisschen herumprobieren.

Falls Du noch fragen hast, einfach melden.

Schönen Gruß

pc1983

9

Sonntag, 4. Oktober 2009, 10:13

Moin,

habe einige Verbesserungen vorgenommen. Unter Anderem wurden die Übergänge geändert. Ich musste auch die Panorama-Titel, die oben
erscheinen, von showtext zu textfield ändern, da es einige Probleme beim Ausblenden gab. Es sind auch 2 neue Orte eingefügt. Schreibt mir
bitte, was euch überhaupt nicht gefällt und was ich ändern sollte. Danke.

Gruß

pc1983

funny2pano

Schüler

Beiträge: 59

Wohnort: Hamburg

Beruf: IT Berater

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 6. Oktober 2009, 21:33

Hallo pc1983,

erstmal vielen Dank für den Quellcode! Leider habe ich Moment viel um die Ohren und kann mir Dein überarbeitetes Panorama nicht in Ruhe anschauen. Sobald ich wieder ein wenig mehr Zeit habe, werde ich das nachholen. Dann kommt auch mein Feedback.

Schönen Gruß
funny2pano

11

Montag, 26. Oktober 2009, 09:38

Das ist ja wirklich toll gemacht!
Die Idee mit Tag und Nacht ist dann das i-Tüpfelchen!
Das Infotextfeld ist auch gut geworden.
Mal sehen, ob ich mir nach deinem Beispiel auch ein Textfeld basteln kann.

12

Mittwoch, 3. März 2010, 10:09

Hallo pc1983



Ich bin ein Neuling und tue mir mit der XML noch recht schwer und habe gerade meine 1Tour mit Hilfe des Forum zusammengebastelt.

Deine Tour ist echt klasse.

Würdest du im Falle das du das noch mal liest mir eventuell verraten wie du diesen absolut geilen Effekt mit dem Tag Nacht Wechsel und dann noch genau die selbe Blickrichtung gemacht hast?

Das wäre echt super von dir.



Danke und Gruss Schramml

elexx

Anfänger

Beiträge: 24

Wohnort: Werdau / Westsachsen

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 17. August 2010, 21:44

Würdest du im Falle das du das noch mal liest mir eventuell verraten wie du diesen absolut geilen Effekt mit dem Tag Nacht Wechsel und dann noch genau die selbe Blickrichtung gemacht hast?
Wie man das beim Stitchen genau trifft, weiß ich zwar auch (noch) nicht, aber in den herunterladbaren krpano-Beispielen unter examples/slider-blend-cubes/ ist etwas ähnliches demonstriert - sogar mit stufenloser Überblendung. Die XML-Datei hilft zumindest weiter. Ich brauch das nämlich demnächst für eine Vorher-/Nachher-Zeitpunkt-Umschaltung auch *w00t*

Grüße Steffen