Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: krpano.com Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

niconutsch

Schüler

  • »niconutsch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 101

Wohnort: hall in tirol

Beruf: fotograph

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 11. Mai 2010, 11:00

vr object einbinden

guten morgen
seit längerem versuche ich ein vr-object über einen hs. in einem panorama aufzurufen.
mittlerweile habe ich zweifel, ob das mit meinem speziellen objekt.vr (yofla) überhaupt funktioniert.
kann sich jemand mal die datei anschauen, um die es sich handelt. das file ist nur 1.2 mb gross und währe unter

http://www.2d-3d.at/ro.rar

herunter zu laden.
mfg.
niconutsch

2

Dienstag, 11. Mai 2010, 11:20

Hallo Nico,

welches Problem hast du denn überhaupt? Vielleicht können wir ja was bündeln, ich versuch mich auch gerade an einer Lösung open VR Object

Mein Objekt ist mit object2vr erstellt, es gibt aber wohl ein paar prinzipielle Hürden....

Michael

niconutsch

Schüler

  • »niconutsch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 101

Wohnort: hall in tirol

Beruf: fotograph

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 11. Mai 2010, 13:08

hallo mstoss.
bei yofla besteht das vro nict wie bei object2vr aus einer einzellnen swf, sondern swf, img und xml. file.
anfänglich habe ich geglaubt, dass das xml file nicht gefunden wird, um eine anzeige des vrobjects zu ermöglichen.
da wurde jedoch xml.loading error angezeigt. hab dann den xmlpfad geändert- die xml-loading error anzeige war weg, aber zu sehen ist
das rotierende objekt immer noch nicht.

Beiträge: 601

Wohnort: Sachsen

Beruf: Webdesigner- und entwickler sowie Fotodesigner

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 11. Mai 2010, 14:03

RE: vr object einbinden

guten morgen
seit längerem versuche ich ein vr-object über einen hs. in einem panorama aufzurufen.
mittlerweile habe ich zweifel, ob das mit meinem speziellen objekt.vr (yofla) überhaupt funktioniert.
kann sich jemand mal die datei anschauen, um die es sich handelt. das file ist nur 1.2 mb gross und währe unter

http://www.2d-3d.at/ro.rar

herunter zu laden.
mfg.
niconutsch
Ich würde es gern testen, aber als fertiges SWF kann man den XML-Pfad nicht ändern.
Damit wird bei mir nicht einmal das SWF angezeigt, weil ich nicht weiß, wo der Pfad abgerufen wird.
VG vom iceman

www.fotodesign360.de / www.falkomueller.com
_____________________________________________________________________________________________________________________
Sende eCards direkt aus Deinem Panorama. Send eCards from your panorama.
The eCard-Plugin for krpano >> http://ecardplugin.falkomueller.com

niconutsch

Schüler

  • »niconutsch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 101

Wohnort: hall in tirol

Beruf: fotograph

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 11. Mai 2010, 14:14

hallo iceman

ro.rar einfach extrahieren, rotating objectorder aufmachen -rotateTool.swf doppelklicken (config.xml und images ordner im selben verzeichnis).

grüsse
niconutsch



ps.:die lizenz gibts um 40euro bei
http://www.yofla.com/

niconutsch

Schüler

  • »niconutsch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 101

Wohnort: hall in tirol

Beruf: fotograph

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 11. Mai 2010, 14:17

hallo iceman

ro.rar einfach extrahieren, rotating objectorder aufmachen -rotateTool.swf doppelklicken (config.xml und images ordner im selben verzeichnis).

grüsse
niconutsch



ps.:die lizenz gibts um 40euro bei
http://www.yofla.com/
ps glaube, dass das swf sehrwohl in krpano geladen wird (wenn nähmlich das config. xml verschoben wird, zeigts in krpano einen xml.loading error

Beiträge: 601

Wohnort: Sachsen

Beruf: Webdesigner- und entwickler sowie Fotodesigner

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 11. Mai 2010, 15:21

Habe ich gemacht. Also zeigt es bei Dir auch rein gar nichts an.
Ich dachte ja wenigstens, dass etwas bei Dir kommt.

Kannst Du die SWf bearbeiten?
Wenn ja, leg mal bitte eine Ebene drüber und mach dort einen punkt oder einen text rein,damit man beim Einbinden sieht, ob es wirklich da ist.

Kannst Du irgendwie noch eine Ausgabe der XML-Daten machen, so dass man sieht, ob die XML überhaupt geladen wird?
VG vom iceman

www.fotodesign360.de / www.falkomueller.com
_____________________________________________________________________________________________________________________
Sende eCards direkt aus Deinem Panorama. Send eCards from your panorama.
The eCard-Plugin for krpano >> http://ecardplugin.falkomueller.com

niconutsch

Schüler

  • »niconutsch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 101

Wohnort: hall in tirol

Beruf: fotograph

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 12. Mai 2010, 12:11

kurzzusammenfassung:

die sichtbarkeit(nicht sichtbarkeit) des vro hat seine ursache im swf file.
meine lizenzversion gibt nur actionscript 2 aus, hab mir in meiner verbissenheit ein aktuelles demo von yofla heruntergeladen (AC3)
und das ganze kahm langsam ins rollen.
musste allerdings das config.xml und den img-file-ordner auf die oberste ebenenhirarchi raufkopieren, und die sache lief.
(das selbe problem hmit dem xml.file und images, hatte ich bereits bei flash basierten html seiten- keine ahnung wie man dem swf.file
eine ordnerhirarchie anhängt).
diese lösung leuft nun mal mit einem vro.
möchte ich mehrere drehobjekte einfügen, gibts ein problem, da dann alle confix.xmls im stammordner ganz oben liegen müssten.
wenn das pfadproblem noch jemand lösen kann, währe das genial.
hier noch mal der link zu den demos
http://www.yofla.com/flash/3d-rotate/
niconutsch

Beiträge: 601

Wohnort: Sachsen

Beruf: Webdesigner- und entwickler sowie Fotodesigner

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 12. Mai 2010, 13:20

Das ist schön zu hören, dass es nur daran lag.
Bzgl. des Pfades sollte es kein Problem sein, sofern man den AS3-Code des SWf bearbeiten kann.

Ganu grob nur:
- du musst den Pfad an das SWF übegeben (entweder per xxx.swf?pfad=xxx oder über einen Parameter im Plugin selbst)
- das krpano-Interface einbinden um an Parameter ran zukommen
- den Pfad auslesen und dem SWF als neuen zuweisen

Das habe ich auch schon öfters bei externen SWFs gemacht und es klappt.
VG vom iceman

www.fotodesign360.de / www.falkomueller.com
_____________________________________________________________________________________________________________________
Sende eCards direkt aus Deinem Panorama. Send eCards from your panorama.
The eCard-Plugin for krpano >> http://ecardplugin.falkomueller.com

niconutsch

Schüler

  • »niconutsch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 101

Wohnort: hall in tirol

Beruf: fotograph

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 12. Mai 2010, 20:44

bei dir klingt das alles so easy, leider bin ich mit flash und dem ganzen xml-zeugsl eher auf kriegsfuß.
ich kann zwar erkennen, welche codefragmente für mich gerade brauchbar sind, und weis dann wie man diese einfügt, aber wie man
im as3 einen pfad für xml einbindet, ...kann ich nicht.
wenns für dich selbst gerade interesant ist, lade dir das yofla demo herunter, und exerziere das mal an einem beispiel durch.
(ps.: ich bin zwar lizenznehmer bei denen, aber ich hab im moment das demo in gang...., und um das logo auszublenden mache ich volgendes

<hotspot name="vhs" url="vhs.png" ath="90" atv="00" scale="0.7" zoom="false"
alpha="0.5"
onover="tween(alpha,1);tween(scale,1);"
onout="tween(alpha,0.5);tween(scale,0.7);"
onclick="looktohotspot(vhs); set(hotspot[vhs_frame].visible,true); set(hotspot[hs_video].visible,true);set(hotspot[logo].visible,true); set(autorotate.enabled,false);"
/>

<hotspot name="vhs_frame" url="videofenster.png" ath="90" atv="-00" scalechildren="true" zoom="false" visible="false"
enable="true" handcursor="true"alpha="1"
onclick="set(hotspot[vhs_frame].visible,false); set(hotspot[hs_video].visible,false); zoomto(100,smooth());"
/>

<!-- note - the url of the video must be always relative to the main krpano swf file -->
<hotspot name="hs_video" visible="false"
url="op1/rotateTool.swf"

distorted="false"
ath="90"
atv="0"
edge="center"
scale="1"
rx="0"
ry="0"
rz="0"

/>



<!-- the child, start as parent of the scaling button -->
<plugin name="logo" url="logo.jpg" zorder="99"
parent="hotspot[hs_video]"
align="leftbottom"
edge="leftbottom"
scale=".6"
x="0%"
y="12%"

/>


gruss
klaus