Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: krpano.com Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 7. Februar 2010, 14:14

Fertig! ...komplexe Tourismus-Touren für EU-LEADER-Region; ca. 170 Panos gesamt

Für die Tourismus-Region "Bucklige Welt" (EU-LEADER-Projekt) im südl. Niederösterreich konnten wir nun (abschließend
zu 10 Ortstouren der Region) die Programmierung der übergeordneten
Regionstour fertigstellen:

http://buckligewelt.panaustria.at



Kurzinfo Regionstour:
  • 115 Panos in der Tour (daher Combobox statt thumbs...)
  • Szenentexte je Pano; tw. mit HotLinks zu anderen Zielen
  • große Vorschaubilder (beim overn) zu den Szenen (pre-click)
  • animierte Hotspots mit Vorschaubild (pre-click) und Bildtexten
  • Event-Ankünder (fliegender Schmetterling)
  • Google-map mit verschiedenartigen Symbolen
  • Google-map mit Transparenzwahl und Hold-/NoHold-Funktion (nach Spot-Klick)
  • Kompass mit "Norden"-Funktion
  • Tour-Wechsel (...die Berge am Fenstergrund) zu den Ortstouren
  • "Infos Aus"-Funktion (Taste/button i) zum Weg-(und wieder Zu-)schalten aller Bedienelemente - zur reinen Panobetrachtung...
  • Fotogalerie



alle Panos zw. 32 - 90 MPix groß; 6 Panos mit ca. 400 MPix, 1 Pano mit ca. 1,3 GPix
tw. Sound in den Szenen


Die einzelnen (zusätzlichen) Ortstouren:

alle anderen Projektteile im Laufe des Vorjahres unter Verwendung von krpano und div. Anpassungen via Actionscript-Plugins.
best regards from www.PanAustria.com

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »PanAustria« (29. Mai 2010, 14:08)


2

Dienstag, 9. Februar 2010, 13:56

wie bereits per Mail gesagt -

jschrader

Fortgeschrittener

Beiträge: 230

Wohnort: Bavaria, Germany

Beruf: Photographer, Producer

  • Nachricht senden

3

Freitag, 12. Februar 2010, 07:55

Reschbeggt!
So muß das sein :)

Das einzige was ich befürchte ist, daß die Navigation zu kompliziert ist und die Leute am Ende eher abschreckt.
Mir ist es nicht gelungen, die Orientierung zu behalten.

4

Freitag, 12. Februar 2010, 09:23

Vielen Dank für die Anregung!

... was genau meinst Du?
Was mach die Navigation "komplizierter" als in anderen Touren?

lG.
best regards from www.PanAustria.com

Beiträge: 101

Wohnort: Berlin

Beruf: Panoramafotograf

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 17. Februar 2010, 12:03

schliesse mich an

Erstmal: Sieht nach sehr viel Arbeit aus; tolle Panos! Schön gewählte Standorte und klasse Licht.

Zum Thema Navigation:
Es gibt halt sehr viele Elemente, deren Funktion sich aus reiner Betrachtung nicht erschliessen. Man muss also ausprobieren und dann besteht die Gefahr sich ein wenig zu verlieren in den vielen Möglichkeiten. Ich habe mal versucht als Besucher eine Stadt zu erkunden.
Dabei ist es mir auf Anhieb auch nicht gelungen mich zu orientieren. Mit der Zeit gehts dann aber ganz gut.
(Die Schmetterlinge machen mich allerdings etwas kirre!)

Jan
Jan Totzek | Panoramafotografie | Berlin
www.panographer.de

klausesser

Fortgeschrittener

Beiträge: 307

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Fotograf

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 17. Februar 2010, 12:52

Reschbeggt!
So muß das sein :)

Das einzige was ich befürchte ist, daß die Navigation zu kompliziert ist und die Leute am Ende eher abschreckt.
Mir ist es nicht gelungen, die Orientierung zu behalten.



Geht mir ebenso!

Gruß, Klaus
herzlichen Gruß, Klaus

--
“Simplicity is the keynote of all true elegance.”
― Coco Chanel

Ähnliche Themen